Bewegung

Bewegung für ein gesundes Leben

Energieverbrauch durch viel Bewegung

Wir müssen täglich die Energie verbrauchen, die durch die Nahrung aufgenommen wird. Erst der Hunger zeigt uns, dass wir die Energie, die wir bei der vorigen Mahlzeit aufgenommen haben wieder verbraucht haben. Wenn wir uns nicht ausreichen bewegen, wird die aufgenommene Energie (alles was wir gegessen haben) im Körper in Fett umgewandelt und gespeichert. Stiegensteigen, zu Fuß gehen oder mit dem Rad in die Schule oder zur Arbeit fahren – wenn wir uns bewegen, verbrauchen wir Energie.

Aufbau von Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Kondition

Kräftige Bein-, Arm-, Becken-, Rücken-, Bauch- und Schultermuskeln erhöhen die Leistungsfähigkeit und die Beweglichkeit. 2 x die Woche sollen daher Kräftigungsübungen gemacht werden. Durch die Vergrößerung der Muskelmasse wird dann mehr Energie verbraucht. Sogar im Schlaf verbrauchen die größeren Muskeln mehr Energie!

Der Stoffwechsel soll angekurbelt werden

Nach einer intensiveren Belastung durch Gymnastik, Sport oder schwere Arbeit wird der Stoffwechsel im Körper auf Touren gebracht. Es wir mehr Energie verbraucht. Dieser Zustand dauert dann noch einige Stunden an und fällt dann wieder auf den normalen Stand ab. Um den Stoffwechsel möglicht lange in Schwung zu halten, sollte jeden 2. Tag eine intensivere Belastung erfolgen und dazwischen öfter kurze, dynamische Bewegungen.

Ausdauer für die Fettverbrennung

Bei einem dynamischen Gymnastikprogramm oder wenn wir schnell zum Bus laufen verbraucht unser Körper Kohlenhydrate, also kein Fett. Wenn wir aber Wandern, locker laufen, spazieren, Radfahren usw. wird Fett zur Energiebereitstellung herangezogen. Daher 1 bis 2 x in der Woche Ausdauersport betreiben.

Bewegung soll Freude und Spaß machen

Die Anforderungen sollen am Anfang nicht zu hoch sein und langsam gesteigert werden. Wenn die Bewegung mit Freude – mit einem Lachen – ausgeführt wird, dann wird sie auch Bestandteil des Lebens werden und zu Gesundheit und Fitness führen.

Bring Bewegung in dein Leben!

 

 

Gymnastikstunden - KNEIPP Aktiv-Club St. Andrä

Wirbelsäulengymnastik - für die Gesundheit

Beginnzeiten:
Ab Montag 3. Oktober 2016

  • 17.15
  • 18.30
  • 19.30

Ort:
Volksschule St. Ulrich, 9433 St. Andrä

Einfach zur gratis Schnupperstunde vorbeikommen! Weitere Infos vor der Stunde.

 

template joomla 1.7

 

© 2015 gleich.gewicht - Dipl.-Päd. Angelika Töfferl. All rights reserved.